Bestattungen in Berlin müssen gut vorbereitet sein und deshalb ist es auch wichtig und von Vorteil, wenn man sich schon vorher Gedanken darüber macht, so dass man sich im Falle eines Todes nicht mehr so viel Gedanken machen muss, sondern es bereits vor eintreten des Todes organisiert und geregelt hat. Bestattter Berlin haben sich darüber Gedanken gemacht, welchen Stellenwert das Thema Bestattungsvorsorge auch auf junge Leute hat.

Leider machen sich die jüngeren Generationen so gut wie gar keine Gedanken darüber, dass man auch in dem Punkt vorsorgen sollte, da gar nicht damit gerechnet wird, dass der Tod einen unerwartet aus dem Leben reißen könnte, obwohl es so wichtig ist.

Das Problem ist, dass junge Leute einfach durch den Tag oft leben und das Leben in vollen Zügen genießen und dadurch das Thema Tod vollkommen verdrängen, da es gar kein Thema ist. Man denkt nicht, dass man auch so jung sterben könnte. Letztendlich ist es jedoch für jeden Menschen sehr relevatn und man sollte sich viel mehr mit dem Thema beschäftigen. Schließlich weiß man nie was kommen mag. Es kann ein tödlicher Unfall passieren oder man kanne eine unheilbare Krankheit diagnostiziert bekommen und dann kann es ein fataler Fehler gewesen sein.